Inhalt

Aufstellungsverfahren/ TÖB-Beteiligung

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB zum Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 31 "Gewerbegebiet Daßhorst Ost" im Ortsteil Hamminkeln

Hinweis: Dieser Verfahrensschritt ist ausschließlich der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange vorbehalten. Es handelt sich nicht um eine Beteiligung der Öffentlichkeit.

Der Rat der Stadt Hamminkeln hat in seiner Sitzung am 07.07.2016 die Aufstellung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 31 „Gewerbegebiet Daßhorst Ost" im Ortsteil Hamminkeln beschlossen.

Dieser Bebauungsplan hat die Zielsetzung, die Weiterentwicklung und Vervollständigung der bereits begonnenen gewerblichen Entwicklung im Geltungsbereich sowie die verbindliche Festsetzung zulässiger Nutzungen planungsrechtlich zu sichern.
Darüber hinaus beinhaltet der Bebauungsplan das städtebauliche Ziel, den Schutz des zentralen Versorgungsbereiches im Ortsteil Hamminkeln umzusetzen und städtebaulich unverträgliche Einzelhandelsansiedlungen im Gewerbegebiet zu verhindern.

Ansprechpartner:
Frau Bauhaus (Tel.: 02852 88165, E-Mail: martina.bauhaus@hamminkeln.de)
Herr Boshuven (Tel.: 02852 88164, E-Mail: manfred.boshuven@hamminkeln.de)

Anhänge siehe Downloadbereich

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig