Inhalt

Coronavirus - Informationen & Hinweise

Aktuelle Verordnungen und Allgemeinverfügungen

Auf dieser Seite werden die aktuelle Coronaschutzverordnung und andere Verordnungen oder Allgemeinverfügungen in der zur Zeit gültigen Fassung bereitgestellt. Die Verordnungen beinhalten Regeln im öffentlichen Leben im Zuge der maßvollen und abgestuften Rückkehr zu einer verantwortungsvollen Normalität. 

Im Downloadbereich finden Sie:

  • CoronaSchVO (Coronaschutzverordnung - Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2) in der ab dem 15. September 2021 gültigen Fassung
  • Anlage "Hygiene- und Infektionsschutzregeln" zur CoronaSchVO NRW, gültig ab dem 20. August 2021
  • Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit den Coronaverordnungen des Landes NRW, Stand: 1. September 2021
  • Überblick über die Regeln der CoronaSchVO zu Beschäftigtentestungen nach § 7 Absatz 3 Coronaschutzverordnung (Urlaubsrückkehrtest), Stand: 8. Juli 2021
  • Überblick über die Regeln der CoronaSchVO zur Öffnung von Diskotheken und Clubs, Stand: 9. Juli 2021
  • Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaImpfV) in der ab dem 1. September 2021 gültigen Fassung
  • CoronaTestQuarantäneVO (Corona-Test-und-Quarantäneverordnung - Verordnung zur Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 und zur Regelung von Absonderungen nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes) in der ab dem 11. September 2021 gültigen Fassung
  • Anlage 1 zur CoronaTestQuarantäneVO (Corona-Test-und-Quarantäneverordnung)
  • Anlage 2 zur CoronaTestQuarantäneVO (Corona-Test-und-Quarantäneverordnung)
  • Anlage 3 zur CoronaTestQuarantäneVO (Corona-Test-und-Quarantäneverordnung)
  • CoronaEinreiseV (Coronavirus-Einreiseverordnung - Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2) in der gültigen Fassung vom 30. Juli 2021
  • Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Coronavirus-Einreiseverordnung der Bundesregierung, Stand: 6. August 2021
  • AV Einreise aus Hochinzidenzgebieten (Allgemeinverfügung zur Regelung von Ausnahmen von der Testpflicht bei Einreise aus Hochinzidenzgebieten nach § 4 Absatz 2 Nummer 5 der Coronavirus-Einreiseverordnung) in der gültigen Fassung vom 3. Mai 2021
  • CoronaBetrVO (Coronabetreuungsverordnung - Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 im Bereich der Betreuungsinfrastruktur) in der ab dem 17. September 2021 gültigen Fassung
  • Anlage zur CoronaBetrVO (Coronabetreuungsverordnung) in der gültigen Fassung vom 7. Januar 2021
  • CoronaAVEinrichtungen (Besondere Schutzmaßnahmen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus in vollstationären Einrichtungen der Pflege, der Eingliederungshilfe und der Sozialhilfe) in der gültigen Fassung vom 17. September 2021
  • CoronaTeststrukturVO (Coronateststrukturverordnung – Verordnung zum Aufbau einer Angebotsstruktur zur Ermöglichung von Bürgertestungen auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2)  in der ab dem 14. Juli 2021 gültigen Fassung
  • Anlage 1 zur CoronaTeststrukturVO (Coronateststrukturverordnung)
  • Anlage 2 zur CoronaTeststrukturVO (Coronateststrukturverordnung)

_______________________________________________________________

 

Plakat: Covid19-Impfen

_______________________________________________________________

Corona-Testzentrum in Hamminkeln

Das vom Kreis Wesel für diese Tests zugelassene Unternehmen, Fa. Minessa Medical Deutschland GmbH, hat ein Testzentrum in der Begegnungsstätte Mehrhoog, Zum Schnellenhof 2a, 46499 Hamminkeln, eingerichtet.

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website www.schnell-coronatest.de.

Bitte melden Sie sich unter www.schnell-coronatest.de an, um einen Termin im Testzentrum zu vereinbaren. Es ist außerdem möglich, auch ohne Termin zur Testung zu erscheinen.

Die Tests sind für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Der Anbieter rechnet direkt mit der kassenärztlichen Vereinigung ab. Daher bitte ein Ausweisdokument mitbringen.

Minessa-medical, Info-Telefonnummer: 0800- 300 901 050

_______________________________________________________________

Mobiles Corona-Testzentrum in Hamminkeln

Das vom Kreis Wesel für diese Tests zugelassene Unternehmen, die Fa. SUPEROL GmbH Reinigungsprodukte für Profis, steht in Hamminkeln für kostenlose Bürgertests zur Verfügung.

Termine für die Testungen werden über die Internetseite www.schnelltest-hamminkeln.de gebucht. In der Folge der Buchung erfolgt keine Bestätigung per Mail, da die Bestätigung direkt im Portal erfolgt und der Termin damit gebucht ist.

Testungen sind auch ohne Termin möglich.

Die Ergebnisse an der Teststation können entweder in der Folge direkt erfragt werden oder werden auf Wunsch per SMS mitgeteilt. Die Fa. Superol bittet von telefonischen Anfragen abzusehen, da die Terminvergabe ausschließlich online erfolgt.

Termine:

Nach Standort:

Hamminkeln - Kesseldorfer Rott 29:

  • montags: 10-19 Uhr:
  • dienstags: 16-19 Uhr
  • mittwochs: 10-19 Uhr
  • donnerstags: 10-19 Uhr
  • freitags: 10-19 Uhr
  • samstags: 10-16 Uhr
  • sonntags: 11-18 Uhr

Hamminkeln - Rathausvorplatz:

  • dienstags: 10-15 Uhr

Dingden - Freibad:

  • dienstags: 10-18 Uhr
  • donnerstags: 10-18 Uhr

Brünen - Markt:

  • mittwochs: 10-15 Uhr

Nach Termin:

  • 20.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr
  • 21.09.2021: Hamminkeln Rathausvorplatz 10-15 Uhr, Dingden Freibad 10-18 Uhr, Hamminkeln Kesseldorfer Rott 16-19 Uhr
  • 22.09.2021: Brünen Markt 10-15 Uhr, Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr
  • 23.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr, Dingden Freibad 10-18 Uhr
  • 24.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr
  • 25.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-16 Uhr
  • 26.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 11-18 Uhr
  • 27.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr
  • 28.09.2021: Hamminkeln Rathausvorplatz 10-15 Uhr, Dingden Freibad 10-18 Uhr, Hamminkeln Kesseldorfer Rott 16-19 Uhr
  • 29.09.2021: Brünen Markt 10-15 Uhr, Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr
  • 30.09.2021: Hamminkeln Kesseldorfer Rott 10-19 Uhr, Dingden Freibad 10-18 Uhr

Termine für die Testungen werden über die Internetseite www.schnelltest-hamminkeln.de gebucht. In der Folge der Buchung erfolgt keine Bestätigung per Mail, da die Bestätigung direkt im Portal erfolgt und der Termin damit gebucht ist.

Testungen sind auch ohne Termin möglich.

Die Tests sind für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Der Anbieter rechnet direkt mit der kassenärztlichen Vereinigung ab. Daher bitte ein Ausweisdokument mitbringen.

Kontakte Superol: 
Ingo Bross - Geschäftsführer Superol GmbH - Kesseldorfer Rott 29 - 46499 Hamminkeln - Telefon 02852 909 1975 + 0173 9196381 Mail: i.bross@superol.de
Bastian Tenholter - Leiter Marketing und Kommunikation Superol GmbH - Kesseldorfer Rott 29 - 46499 Hamminkeln 02852 909 1975 + 01784558113 Mail: b.tenholter@superol.de

_______________________________________________________________

Drive-In-Testcenter am Klausenhof in Dingden

Die Akademie Klausenhof hat am Standort in Dingden ein Drive-In-Testcenter eröffnet, in dem entsprechend medizinisch geschulte Mitarbeitende der Akademie Klausenhof eingesetzt werden. Über 40 Mitarbeitende haben eine entsprechende Schulung absolviert und werden auf dem Parkplatz die Tests vornehmen.

Für die Tests können sich Interessierte auf der Website www.testzentrum-dingden.de oder www.akademie-klausenhof.de/testzentrum anmelden und erhalten dann via E-Mail einen QR-Code. Diesen müssen sie zum gebuchten Testzeitpunkt entweder auf dem Handy lesbar, oder als ausgedruckte Variante mitbringen. Nach entsprechendem Check-In durch die Klausenhof - Mitarbeitenden und der Testung erhalten die getesteten Personen das Ergebnis an ihre hinterlegte Email-Adresse.

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr.
Sonntag (und Feiertage) von 08:30 bis 12:30 Uhr

Akademie Klausenhof Dingden, Klausenhofstr.100, 46499 Hamminkeln

_______________________________________________________________

Weitere Anbieter von Schnelltests

Auf der Internetseite des Kreises Wesel kann man sich einen Überblick verschaffen:

Angebote von Schnelltests im Kreis Wesel

Kartenansicht der Corona Teststellen im Geoportal Niederrhein

_______________________________________________________________

Wichtige Hinweise:

Quarantäne und häusliche Isolierung

Da uns mehrfach Fragen erreichen, möchten wir hier nochmals auf folgende Grundregel hinweisen:

Quarantäne kommt in Frage, wenn mindestens ein 15-minütiger enger Kontakt, zum Beispiel im Rahmen eines Gesprächs, bestand und keine Alltagsmasken getragen wurden. Oder wenn die Person sich mit einer infizierten Person über einen längeren Zeitraum in einem schlecht oder nicht belüfteten Raum aufhielt.

Quarantäne wird zur Pflicht für Personen,

  • deren PCR-Test oder Antigenschnelltest positiv ausgefallen ist,
  • für Angehörige desselben Haushalts von positiv getesteten Personen und
  • für Personen, die Krankheitssymptome zeigen und sich deshalb einem PCR-Test unterziehen - auf jeden Fall bis zum Vorliegen des Testergebnisses.

Um die Zahlen weiter niedrig zu halten, bitten wir dringlich um Einhaltung dieser Quarantäne-Vorgaben und weisen in diesem Zusammenhang explizit auf die aktuellen Coronaschutzverordnungen hin. Diese befinden sich im Downloadbereich dieser Seite.

_______________________________________________________________

Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt.

  • Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und für alle BürgerInnen kostenfrei.
  • Die in Deutschland verfügbaren Corona-Impfstoffe durchlaufen ein zentralisiertes Zulassungsverfahren, koordiniert von der Europäischen Arzneimittelagentur EMA und bewertet von den ExpertInnen der nationalen Arzneimittelbehörden, z.B. dem Paul-Ehrlich-Institut. Eine Zulassung der COVID-19-Impfstoffe wird unter Beachtung aller Bestimmungen, die für die Zulassung eines Impfstoffes in der Europäischen Union gelten, erteilt.
  • Nur gemeinsam und in Solidarität aller BürgerInnen gelingt eine Normalisierung des Alltags.

Im Downloadbereich stehen zu Ihrer Information folgende PDF-Dokumente bereit:

  • Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff - Aufklärungsmerkblatt
  • Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff - Aufklärungsmerkblatt
  • Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff - Anamnese & Einwilligungserklärung
  • Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff - Anamnese & Einwilligungserklärung

_______________________________________________________________

Texte in Leichter Sprache und Gebärdensprache zur Pandemie

_______________________________________________________________

Eltern-Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Handlungsempfehlung: Wenn mein Kind zuhause erkrankt

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen.

Ein auf der Homepage des Ministerium einsehbares und herunterladbares Schaubild (PDF) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Das Schaubild steht in 13 verschiedenen Sprachen zur Verfügung (Link unten auf dieser Seite).

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

_______________________________________________________________

Stadt Hamminkeln
Fachdienst 32 - Sicherheit und Ordnung
Telefon: 02852/ 88 235
E-Mail: corona@hamminkeln.de

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig