Inhalt

Anzeige einer Veranstaltung ab 50 Personen

Feste (Veranstaltungen mit vornehmlich geselligem Charakter) sind nur aus einem herausragenden Anlass (z.B. Jubiläum, Hochzeits-, Tauf-, Geburtstags-, Abschlussfeier) mit höchstens 150 Teilnehmern zulässig.

Seit dem 1. Oktober 2020 müssen Veranstaltungen ab 50 Personen beim Ordnungsamt angemeldet werden.

Zur Vereinfachung sowie zur Information der Bürgerinnen und Bürger steht der Vordruck "Anzeige einer Veranstaltung gem. § 13 Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) im öffentlichen Raum" unten im Downloadbereich zur Verfügung.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig