Inhalt

DB Bauprojekt: Wesel-Bocholt Elektrifizierung

Informationen der DB Netz AG

Der rund 22 Kilometer lange Abschnitt zwischen Wesel und Bocholt wird zur besseren Anbindung der Region an das Ruhrgebiet elektrifiziert und mit Elektronischer Stellwerkstechnik ausgerüstet. Zudem finden Modernisierungsarbeiten in den Bahnhöfen Hamminkeln, Blumenkamp, Dingden und Bocholt statt. Die Bauarbeiten beginnen im April 2021 und werden voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen.

Von Wesel am Niederrhein nach Bocholt im Münsterland führt die rund 22 Kilometer lange eingleisige Strecke der „Bocholter Bahn“. Für eine künftig umsteigefreie Verbindung zum Ruhrgebebiet wird die Strecke elektrifiziert und mit Elektronischer Stellwerkstechnik (ESTW-Technik) ausgerüstet.
Der „Rhein-Ijssel-Express“ (RE 19) kann künftig über Wesel bis Bocholt fahren. Dies ist mit zwei Zugteilen ab  Düsseldorf geplant. In Wesel können diese getrennt werden und weiter bis Bocholt bzw. nach Arnheim fahren. Zudem wird der Streckenabschnitt größtenteils für Geschwindigkeiten bis 100 km/h ausgebaut.
Im Rahmen des Projekts werden Oberleitungsmasten errichtet und mit einer Oberleitung ausgestattet. Dafür müssen rund 3.300 Meter Bahnenergieleitung verlegt werden. Zudem werden zehn Bahnübergänge (BÜ) modernisiert bzw. ausgebaut. Wo noch nicht vorhanden, werden diese mit Lichtzeichenanlage und Halbschranken ausgerüstet. Teilweise finden auch dazu notwendige Straßenbauarbeiten statt. Der bereits geschlossene BÜ „Auf dem Heiken“ wird zurückgebaut.
In den Bahnhöfen Hamminkeln und Bocholt wird die Gleisanlage angepasst. Zudem wird im Bahnhof Wesel ein Schaltposten errichtet. Dieser dient zur separaten Einspeisung der Spannung für die Strecke. Durch diesen „Schalter“ kann die Strecke Wesel – Bocholt vom übrigen elektrischen Streckennetz getrennt werden. Außerdem entsteht in Hamminkeln und Bocholt jeweils eine ESTW-Außenanlage.

Die Bauarbeiten zur Elektrifizierung der Strecke Wesel – Bocholt beginnen am 9. April 2021. Zunächst finden bis 19. April 2021 Gleiserneuerungen und die Bettungsreinigung statt. Vom 5. Juli bis 12. Dezember 2021 werden die Elektrifizierungsarbeiten durchgeführt.

Ein Infoflyer zur Elektrifizierung der Strecke Wesel-Bocholt steht im Downloadbereich zur Verfügung.

BauInfoPortal (BIP) DB

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten auf der Strecke Wesel-Bocholt finden Sie auf dem BIP.
Link: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/wesel-bocholt-elektrifizierung

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig