Inhalt

Die Umwelt gewinnt - gewinnen auch Sie!

Westenergie und die Stadt Hamminkeln rufen zum Klimaschutzpreis 2021 auf - jetzt bewerben!

Jährlich zeichnet die Firma Westenergie Projekte aus, die den Umwelt- und Klimaschutz voranbringen.

Bei diesem Wettbewerb können Bürger, Schulen, Kitas, Vereine, Institutionen und Firmen zeigen, wie sie vor Ort die Umwelt schonen und sich für den Klimaschutz einsetzen.

Ob Einzelinitiative oder Gemeinschaftsaktion, ob in der Planungsphase oder bereits verwirklicht: Gewinnen können die unterschiedlichsten Projekte.

Im vergangenen Jahr ging der Klimaschutzpreis bspw. an die Akademie Klausenhof mit dem Projekt "Der interaktive Nachhaltigkeitslehrpfad LEBEN(S) braucht RAUM", an das Bewässerungssystem der Einheitsbuddelfläche in Dingden und an Johanna Sweers mit dem Projekt "Erhalt von Lebensräumen für Schmetterlinge".

Eine kurze Beschreibung Ihres Projekts - gerne mit Fotos - reicht vollkommen aus! Senden Sie Ihre Bewerbung an mandy.panoscha@hamminkeln.de. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021.

Der 1. Platz erhält 1.250 Euro, der 2. Platz 750 Euro und der 3. Platz 500 Euro.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig