Inhalt

Eröffnung Spielplatz "An der Feuerwehr"

Im Zuge des Neubaugebietes "An der Feuerwehr" wurde ein neuer Spielplatz angelegt. Im Gegenzug wurde der alte Spielplatz an dem Pfarrer-Seither-Weg aufgegeben.

Bei der Neuplanung des Spielplatzes war zu beachten, dass alle Altersklassen der Kinder berücksichtigt werden. Dazu wurde der Spielplatz in mehrere Bereiche aufgeteilt. Es wurde ein Spielbereich für Kleinkinder (0-3 Jahre) errichtet, der etwas abgetrennt von dem Bereich der älteren Kindern platziert wurde. Hierauf befindet sich eine Babyschaukel, Wackeltiere und ein kleiner Spielturm.

Für die Kinder im Alter von 3-6 Jahren wurde ein weiterer größerer Spielturm errichtet. Zusätzlich dazu wird das Angebot durch ein Karussell und eine Schaukelanlage abgerundet. Das vorhanden Wackelauto ist für beide Altersklassen vorgesehen. Ein großzügiger Seilzirkus, der zum Klettern und Verweilen dient, soll von den 6-12-Jährigen genutzt werden.

Für die Eltern wurden großzügige Sitzgelegenheiten an unterschiedlichen Stellen aufgebaut. Eine Beschattung der Fläche erfolgt durch drei vorhandene Bäume. In Richtung Süden sind zusätzlich noch vier weitere Pflanzungen vorgesehen.

Das auf dem Weg vorhandene Mosaik, dass nach vorliegenden Informationen in Eigenregie von Brüner Bürger/innen hergestellt wurde, wurde vom Spielplatz am Pfarrer-Seither-Weg entfernt und am neuen Spielplatz wieder eingebaut. Somit hat auch das Einzelstück weiterhin einen Platz bekommen.

Der Spielplatz kann ab sofort genutzt werden. Die Stadt Hamminkeln wünscht allen Nutzern viel Spaß!

Spielplatzeröffnung in Brünen  Spielplatzeröffnung in Brünen

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig