Inhalt

Fahrzeug für behinderte SchülerInnen

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Das Land NRW hat mit der 9. Schulrechtsänderung den Auftrag der VN-Behindertenrechtskonvention umgesetzt und die ersten Schritte auf dem Weg zur inklusiven Bildung an allgemeinen Schulen im Land gesetzlich verankert.

Doch insbesondere Kinder mit einer körperlichen Einschränkung sind vielfach nicht in der Lage, mit den bereitgestellten Bussen des Schülerspezialverkehrs der Stadt Hamminkeln zu fahren. Daher die Idee, die Beförderung durch ein spezielles Fahrzeug mit Werbeaufschriften zu ermöglichen.

Durch Ihre Unterstützung kann es möglich werden, ein Fahrzeug zum Wohle des Gemeinwesens anzuschaffen. Die Stadt Hamminkeln hat mit der Firma Mobil - Sport- und Öffentlichkeitswerbung GmbH, Im Altenschemel 21, 67435 Neustadt/Wstr. einen Partner gefunden, um dieses Projekt zuverlässig und seriös zu verwirklichen.

Diese Firma wird in den nächsten Wochen im Hamminkelner Stadtgebiet unterwegs sein.

Alle Firmen, die sich an dieser einzigartigen Aktion beteiligen, werden auf der Homepage der Stadt Hamminkeln veröffentlicht.

 

Sollten Sie bereits im Vorfeld Fragen haben, können Sie sich an Frau Nehling-Krüger oder Frau Klein-Hitpass wenden.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig