Inhalt

Freundeskreis Kunst- und Kulturort Schloss Ringenberg

Bei bester Wetterlage und musikalischer Unterstützung der Musikschule Ringenberg und ZELIGS fand die Informationsveranstaltung zum zu gründenden Verein "Freundeskreis Kunst- und Kulturort Schloss Ringenberg" am 2. Juni 2021 im Innenhof des Schlosses Ringenberg statt.

Infoveranstaltung "Freundeskreis Kunst- und Kulturort Schloss Ringenberg"

Bürgermeister Romanski begrüßte die rund 50 Personen und führte darin ein, dass das Schloss Ringenberg, im Eigentum der Stadt, in den kommenden Jahren nicht nur als romantischer Ort für Trauungen und Hochkultur, sondern vor allem als Möglichkeitsort für Kunst- und Kultur eine Renaissance werden soll. Kultur eröffnet neue Welten, sie bietet die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit sich selbst und mit der Kunst.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat Schloss Ringenberg als Dritten Ort ausgewählt, das bedeutet, hier ist und soll Raum für kulturelles Geschehen sein und zugleich ein Ort an dem Menschen sich begegnen können.

Daher ist es die Idee, einen Freundeskreis für diesen Kunst- und Kulturort zu schaffen. In diesem Freundeskreis ist es von großer Bedeutung, immer wieder für neue Kulturen offen zu sein, Kultur weiterzugeben und zu verbreiten, denn dadurch entstehen Kulturräume und letztlich ein Schloss Ringenberg als offenes Haus für Kultur.
Diese Idee soll mit dem Dritte-Ort-Raum, dem im Projektantrag benannten Wohnzimmer, umgesetzt werden, neben den Veranstaltungsräumen und den für Stipendien bereitgehaltenen Ateliers.

Der zu gründende Freundeskreis des Kunst- und Kulturortes Schloss Ringenberg soll maßgeblich diesen Kulturort inhaltlich mitprägen. Bereits 12 Personen und drei Vereine haben Interesse an der Gründung schriftlich bekundet. Am Dienstag, 29. Juni 2021, findet um 17 Uhr die Gründungsveranstaltung im Schloss Ringenberg statt.

Weitere Interessierte können sich bei der Geschäftsführung, Frau Bongers, unter 02852/ 9229 oder claudia.bongers@hamminkeln.de anmelden.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig