Inhalt

Ionity-Ladepark bei der Bäckerei Bors

Der lange geplante und heiß ersehnte Ionity-Ladepark bei der Bäckerei Bors konnte am 2. September 2021 feierlich eingeweiht werden.

Vier 350 KW Ladepunkte wurden von Bastian Bors, Bürgermeister Bernd Romanski und Ionity Vertreter Christoph Strecker eingeweiht.

Ionity, ein Konsortium von mehreren Automobilherstellern, hatte mit Bastian Bors von der Bäckerei Bors über eine strategisch günstige Fläche für den Ladepark an der Autobahnauffahrt Hamminkeln/ A3 erfolgreich verhandelt.

Dank der außerordentlich schnellen Genehmigung durch die Verwaltung in Hamminkeln, so Ionity-Mitarbeiter Christoph Strecker, konnte am Mittwoch das zukunftsweisende Projekt zum Laden freigegeben werden.

Passen der Stecker und die Ladefähigkeit des Autos, kann das Auto auf einen Kaffee und ein Brötchen in 20 Minuten mehr als 50% vollgeladen werden. So eine effiziente Ladeinfrastruktur gab es bisher in Hamminkeln aber auch im ganzen Kreis Wesel noch nicht.

"Dies sei ein weiterer Baustein für die fortschrittliche Ladeinfrastruktur in Hamminkeln" betonte ein sichtlich stolzer Bürgermeister Bernd Romanski.

Eröffnung Ionity-Ladepark

Bild v.l.n.r.: Christoph Strecker, Bastian Bors und Bernd Romanski

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig