Inhalt

Koordinationsstelle der Nachbarschaftsberatung

Seit dem 1. Oktober 2018 ist die Koordinationsstelle der Nachbarschaftsberatung in Hamminkeln wieder besetzt. Die Nachbarschaftsberatung dient als Anlaufstelle für ältere, hilfsbedürftige Menschen, die in ihrem häuslichen Umfeld in der Selbstständigkeit beeinträchtigt sind. Auch deren Angehörige können den Kontakt nutzen,wenn sie Fragen rund um das Thema selbstbestimmtes Leben haben. Zum Beispiel zu Hilfsmöglichkeiten im Raum Hamminkeln und im Kreis Wesel.

Tatkräftigt unterstützt wird die Nachbarschaftsberatung von ehrenamtlichen Helfern, die bei Behördenangelegenheiten oder der Vermittlung von Hilfs- und Beratungsangeboten zur Seite stehen. So kann beispielweise beim Spaziergang oder bei einer Tasse Kaffee einfach mal ein „offenesOhr“ hilf- reich sein.

Wer selbst ehrenamtlich tätig sein möchte, ist eingeladen sich telefonisch unter 02852 – 88 220 oder persönlich zu den Sprechzeiten dienstags von 14 – 16 Uhr und mittwochs von 10 – 12 Uhr bei der Koordinierungsstelle der Nachbarschaftsberatung der Stadt Hamminkeln, Brüner Straße 9, im EG, Zimmer 20, bei Katja von den Benken zu melden.

Das nächsteTreffen mit den ehrenamtlich Mitwirkenden und Interessierten an dieser Tätigkeit wird noch bekannt gegeben.

Katja von den Benken
Katja von den Benken
Koordinatorin der Nachbarschaftsberatung

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig