Inhalt

L896: Fahrbahnsanierung in Dingden

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein saniert ab Montag. 27.09.2021,bis voraussichtlich 17.12.2021 die Fahrbahn der L896 in Dingden, Nordbrocker Straße/ Borkener Straße zwischen Am Ehrenmal und L1 Zum Voshövel.

Für die Sanierung des Knotenpunkts L896 Borkener Straße/ K26 Alter Rheder Weg ist eine halbseitige Sperrung mit Einrichtung einer Baustellenampel notwendig (Dauer bis voraussichtlich Freitag, 22.10.2021). Hier ist eventuell mit Wartezeiten zu rechnen. Die Sanierung der Strecke zwischen „Am Ehrenmal" und L1 Zum Voshövel erfolgt abschnittsweise mit Einbahnstraßenregelung (Fahrtrichtung Borken frei). Begonnen wird mit Bauabschnitt 1 zwischen „Am Ehrenmal" und „Küningsweg" (Dauer bis voraussichtlich Freitag, 08.10.2021).

In diesem Zuge ist auch die Zufahrt von der K19 Van-de-Wall-Straße zur L896 Nordbrocker Straße/ Borkener Straße gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Dingden wird umgeleitet über L1 (Zum Voshövel) - B70 (Weseler Straße) - L480 (Hamminkelner Straße / Brüner Straße) - B473 (Isselburger Straße) - L602 (Ringenberger Straße / Hauptstraße / Dingdener Straße / Weberstraße) zur L896 Nordbrocker Straße und wird entsprechend des Baufortschritts angepasst. Die Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.

Hintergrund der Baumaßnahme: Es handelt sich um die Sanierung der Fahrbahn (Binder & Deckschicht) inklusive diverser Schadstellen sowie im weiteren Verlauf die Erneuerung der Schutzplanke in Höhe Veebach.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig