Inhalt

One Billion Rising 2024

One Billion Rising (Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Die Kampagne wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die „eine Milliarde“ weist auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung wird.

Jedes Jahr am 14. Februar wird mit viel positiver Energie, fröhlichen Musik- und Tanzaktionen mit der Protestaktion ONE BILLION RISING ein Zeichen als Symbol weltweiter Frauensolidarität gesetzt, um die verschiedenen Formen der Gewalt gegen Frauen zu beenden.

2024 2024 2024

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig