Inhalt

Schloss Ringenberg wieder digital unterwegs

... jetzt mit Lesungen

Unter https://meinschlossringenberg.de/schloss/rittersaal/ lesen im Rittersaal des Schlosses Ringenberg Stefanie Werner und Margret Becker und wollen damit den Kulturort in die Häuser der Stadt Hamminkeln holen. Schauen Sie einfach mal von Zuhause ins Schloss hinein:

Margret Becker, Mitarbeiterin der städtischen Bücherei, hat sich für das Buch von Nina George "Das Lavendelhaus" entschieden.
Zum Inhalt: Er weiß genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Auf seinem Bücher-Schiff, der »literarischen Apotheke«, verkauft der Pariser Buchhändler Jean Perdu Romane wie Medizin fürs Leben. Nur sich selbst weiß er nicht zu heilen, seit jener Nacht vor 21 Jahren, als die schöne Provenzalin Manon ging, während er schlief. Sie ließ nichts zurück außer einem Brief - den Perdu nie zu lesen wagte. Bis zu diesem Sommer. Dem Sommer, der alles verändert und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise in die Erinnerung führt, in das Herz der Provence und zurück ins Leben.

Stefanie Werner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hamminkeln, stellt das Kinderbuch von Nils Pickert vor: "David und sein rosa Pony" - Pinkstinks
Inhalt: Fred ist das Lieblingskuschelpony von David. Der geht in die erste Klasse und nimmt Fred eines Tages mit in die Schule, um ihn seinen Schulkameraden vorzustellen. Leider geht das ziemlich schief. David wird ausgelacht, weil er "Mädchenspielzeug" mag. Fred wird von den anderen kurzerhand zum Fußball umfunktioniert und landet im Matsch. Wie die Geschichte ausgeht, könnt ihr in unserem Bilderbuch "David und sein rosa Pony" nachlesen, eine Empowerment-Geschichte für Kinder, die auf ihr Pink und Rosa nicht verzichten wollen, die kuscheln und liebhaben möchten, ohne dafür gehänselt zu werden.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig