Inhalt

Westenergie verschenkt eine Theaterkiste

Großer Spaß für kleine Verkleidungskünstler

Große Überraschung in Hamminkeln: Die Kinder der Kita am Bach in Dingden konnten sich über eine Theaterkiste von Westenergie freuen. Und die robuste Theaterkiste hat es in sich: Sie enthält unterschiedliche Tierkostüme und zahlreiche Accessoires. Auf diese Weise können die Kinder ihre eigenen Theaterstücke erfinden und nachspielen und sich beispielsweise als Marienkäfer, Löwe oder König verkleiden.

Bürgermeister Bernd Romanski und Westenergie Kommunalmanager Dirk Krämer übergaben am Mittwoch, 16. März 2022, die prall gefüllte Verkleidungskiste. Bernd Romanski erläuterte: „Die Kinder können sich mit den Kostümen austoben und damit verschiedenste Lebewesen verkörpern. Damit erhalten sie durch die Verkleidungen eine zusätzliche Möglichkeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.“

„Unser Ziel war es, den Kindern, die während Corona auf viel verzichten mussten, eine kleine Freude zu machen“, erklärte Dirk Krämer. Daher habe man sich bewusst für eine Aktion entschieden, bei der die Kinder miteinander spielen und agieren können.

Westenergie schenkt eine Theaterkiste der Kita am Bach in Dingden.

Bildunterschrift: (v. l.) Bürgermeister Bernd Romanski, Leiterin der Kita am Bach Britta Epping und Westenergie Kommunalmanager Dirk Krämer bei der Übergabe der Theaterkiste.

Neben der Energieversorgung engagiert sich Westenergie in ihren Partnerkommunen traditionell in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Klimaschutz und Bildung. Mittels Sponsorings und Kooperationen unterstützt das Unternehmen sowohl kleine Initiativen als auch große Vereine, um mit den Menschen vor Ort auch auf gesellschaftlicher Ebene gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Alleine über die Mitarbeiterinitiative „Westenergie aktiv vor Ort“ konnten bereits mehr als 10.000 ehrenamtliche Projekte umgesetzt werden.

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig