Inhalt

Abfallgefäß

Gefäßgröße

Es gibt 120l-, 240l- und 1.100l- Gefäße. Welche Größe beantragt werden kann, richtet sich nach der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Haushalte in denen bis zu vier Personen gemeldet sind, können ein 120l- Gefäß beantragen. Ab fünf Personen wird ein 240l-Gefäß benötigt.

Änderungen, die sich durch Zuzug oder Abmeldungen von Haushaltsmitgliedern ergeben, können einmal jährlich gemeldet werden.

Bestellen und Abmelden

Die Bestellung oder Abmeldung einer Abfalltonne kann nur durch den Eigentümer vorgenommen werden.

Zusätzliche Gefäße wegen eines erhöhten Abfallaufkommens oder der Änderung von Mietverhältnissen können jederzeit beantragt werden. Die Bestellung von Abfallgefäßen können Sie in der Stadtverwaltung im Bürgerbüro (Zimmer 4) beantragen oder sich das entsprechende Bestellformular herunterladen. Bei Bezug eines Neubaus ist auch das Ausfüllen eines Veranlagungsformulars notwendig, welches Sie ebenfalls herunterladen können. Zusätzlich ist ein Eigentumsnachweis (Grundbuchauszug oder Auflassungsvormerkung) in Kopie den Antragsunterlagen beizufügen.

Schließmechanismen für Restabfallgefäße

Die kostenpflichtigen Schließmechanismen für die Restabfallgefäße werden von dem Entsorger montiert und fest mit dem Gefäß verbunden. Die Anträge liegen im Rathaus Hamminkeln (Bürgerbüro, Zimmer 4) aus oder können hier heruntergeladen werden.

Preis der Schließmechanismen: 120l/240l - 43,60 € / Schloss und 1100l - 56,45 € / Schloss

 

Ansprechpartner

Bürgerbüro
Telefon: (02852) 88 160 oder (02852) 88 103
Fax: (02852) 88 213

Stadtverwaltung, Brüner Str. 9, 46499 Hamminkeln
Zimmer 4
Öffnungszeiten

 

benötigte Unterlagen

  • Grundbuchauszug
Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig