Inhalt

Beabsichtigte Ausschreibungen

Neuregelung nach VOB/A Ausgabe 2019 und UVgO

Gemäß § 20 Abs. 4 VOB/A bzw. § 27 UVgO besteht eine Veröffentlichungspflicht über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 VOB/A / § 11 UVgO ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Auftraggeber:  Stadt Hamminkeln, Brüner Straße 9, 46499 Hamminkeln
Auskunft erteilt: Zentrale Vergabestelle

Verzeichnis der beabsichtigten Ausschreibungen

Erläuterungen zur gewählten Art des Verfahrens: Beschränkte Ausschreibung (BA), Freihändige Vergabe (FV)
Erläuterungen zur Art des Auftrages: Vergabe von Bauleistungen (VOB) / Vergabe von Liefer-/Dienstleistungen (UVgO)

Ort der Ausführung: Hamminkeln

 

 
Nr.Art des VerfahrensArt des Auftragesgeplante Maßname und Ort der Ausführungvoraussichtlicher Umfang der Leistungvoraussichtlicher Zeitraum der Ausführung
1BAVOBErneuerung einer Klärgasfackel auf der ZKA Hamminkeln, Römerrast 1Lieferung u. Montage einer Klärgasfackel2. Jahreshälfte 2021
2FVVOBEdelstahlleitung Belüftung Belebungsbecken ZKALieferung u. Montage einer Edelstahlleitung2. Jahreshälfte 2021
      
Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig