Inhalt

Heimat-Preis

Heimat-Preis der Stadt Hamminkeln

Der Rat der Stadt Hamminkeln hat im Rahmen des Förderprogramms „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ Kriterien für den Heimatpreis der Stadt Hamminkeln festgelegt:

  • Vereine, Organisationen und Projekte, die die lokale Identität stärken und Menschen miteinander verbinden:
    Heimat als das, was Menschen täglich mit ihrem Engagement für einen gesellschaftlichen Zusammenhalt gestalten, unabhängig von der Herkunft der Einzelnen. Organisationen, die das solidarische Miteinander prägen und sich für das Wohl und Leben einsetzen.

  • Nachhaltige Natur- und Landschaftspflege:
    Heimat als ein Ort des Zusammenhaltens schützt auch die Umwelt, gestaltet unsere Zukunft und trägt so zur Stärkung und zum Erhalt lokaler Identität bei.

  • Stadt- und Kulturgeschichte:
    Heimat im Sinne von Traditionen, die Sie durch Ihr bürgerschaftliches Engagement an Ihre Mitmenschen weitergeben.

Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie.

 

Am Donnerstag, 19.12.2019, hat der Rat in seiner letzten Sitzung des Jahres die Ehrung der Initiativen und Vereine vorgenommen.

Zwanzig Vereine bzw. Initiativen haben sich für den Heimat-Preis beworben. Jede der vorliegenden Bewerbungen drückt ein hohes Engagement und einen enormen Einsatz für das Gemeinwesen innerhalb der Stadt Hamminkeln aus und würde eine öffentliche Ehrung verdienen.

Die vom Rat eingesetzte Jury hat sich in ihrer Empfehlung dafür ausgesprochen drei Preisträger vorzuschlagen, da sowohl die Anzahl der Bewerbungen, als auch die inhaltliche Darstellung der ehrenamtlichen Arbeit die Jury beeindruckte.

Folgende Preisträger wurden geehrt:

  • Platz 1 - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hamminkeln (3.000 Euro)
  • Platz 2 - Mehrhooghilft (1.500 Euro)
  • Platz 3 - Zusammen(h)alt e.V. (500 Euro)

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig