Inhalt

Zukunft Hamminkeln 2030+

Unser Dorf | Unsere Stadt | Gestalten und Entwickeln

Am 20. März 2018 fand im Hamminkelner Rathaus die 1. Hamminkeln-Konferenz zum Prozess Zukunft Hamminkeln 2030+ statt.
Nach der Begrüßung waren die über 100 Bürgerinnen und Bürger selbst gefragt, da es galt, zu den Themen-Tischen "Zukunft des Wohnens", "Zukunft der Arbeit", "Zukunft der Mobilität" und "Zukunft der Freizeit" unter gesamtstädtischer Blickrichtung zentrale Stärken und Schwächen aber auch Ideen und Zukunftsvisionen herauszuarbeiten. Im Anschluss wurden die ersten Erkenntnisse aus der Arbeit an den Stationen durch die Moderatoren vorgetragen, ehe die sehr produktive erste Hamminkeln-Konferenz beendet wurde.
Die Dokumentation zu dieser ersten Konferenz befindet sich im Downloadbereich.

Ortsteilrundgänge

Die Ortsteilrundgänge am 27. April 2018 dienten dazu, Stärken & Schwächen vor Ort zu lokalisieren sowie Ideen für die Zukunft zu formulieren. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Planungsbüros und Vertretern der Stadt machten sich 80 Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Ortsteilen um 15.00 Uhr auf den Rundgang.
Die Auswertung und eine detaillierte Ausarbeitung der Ergebnisse erfolgt durch die Planungsbüros.
Die gebündelten Hinweise aller Ortsteilrundgänge stehen im Downloadbereich zur Einsicht bereit.

Frage der Woche

"Mit dem Prozess „Zukunft Hamminkeln 2030+“ wollen wir einen Leitfaden für die Gestaltung und Entwicklung der Stadt erarbeiten. Aber niemand kennt Hamminkeln so gut wie die Bürgerinnen und Bürger und nur sie konnten Innenansichten liefern."
Deshalb wurden in einem Zeitraum von 7 Wochen an jedem Montag neue Fragen zur Zukunft Hamminkeln 2030+ hier ins Netz gestellt, zu denen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger äußern konnten.
Auswertungen zu den Fragen der Woche können im Downloadbereich eingesehen werden.

Zukunftswerkstatt

Am Montag, 2. Juli 2018, startete um 18.30 Uhr in der Hauptschule Dingden eine Zukunftswerkstatt - Zukunft Hamminkeln 2030+.
Die Präsentation der Zukunftswerkstatt steht im unteren Downloadbereich zur Einsicht bereit.

2. HamminkelnKonferenz am 8. Oktober 2018

Rund 100 interessierte Bürger kamen zur 2. Hamminkeln Konferenz in das Rathaus, um sich die Ergebnisse des Prozesses durch die zuständigen Planungsbüros und die Stadtverwaltung vorstellen zu lassen.
Im Downloadbereich unten steht die Präsentation der 2. HamminkelnKonferenz zur Einsicht bereit.

Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) „Zukunft Hamminkeln 2030+"

Am 11. Oktober 2018 hat der Rat der Stadt Hamminkeln das integrierte kommunale Entwicklungskonzept „Zukunft Hamminkeln 2030+" einstimmig beschlossen. Der IKEK-Bericht steht unten zur Ansicht und zum Download bereit.
Zur Umsetzung der Projekte erfolgt nun durch die Stadt Hamminkeln die Beantragung von Fördermitteln. Ansprechpartner hierfür ist Herr Jan-Christian Sweers vom Fachdienst Bauleitplanung. 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamminkeln für ihr Engagement!

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig