Inhalt

Forum Senioren

Logo Forum Senioren

AKTUELLES  +++   AKTUELLES  +++  AKTUELLES  +++  AKTUELLES

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Forum Senioren Hamminkeln.

Die Pandemie wird auch noch weit ins Jahr 2021 unser tägliches Leben bestimmen. Daher können wir auch bis auf weiteres unsere öffentlichen Veranstaltungen nicht durchführen. Um ein bisschen Nähe und Kontakt zu Ihnen zu halten, möchten wir Sie weiterhin mit hilfreichen Informationen versorgen. Die Mitglieder erhalten diese regelmäßig per E-Mail und für alle Interessierten stellen wir die Inhalte hier für Sie bereit.

Schauen Sie doch regelmäßig auf die Internetseite und auch in den Downloadbereich unten.

Auf der Internet Seite der BAGSO und der Apotheken Umschau finden Sie wieder sehr interessante Beiträge, schauen Sie doch mal rein:
https://www.bagso.de/corona-pandemie/zusammenhalten-in-dieser-zeit-ein-podcast-der-bagso/
https://www.apotheken-umschau.de/Coronavirus/88-Was-tun-wenn-die-Einsamkeit-erdrueckt-561705.html

Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Vorschläge haben, dann melden Sie sich bitte bei Sabine Busch unter Tel. 02852/ 88224 im Rathaus, den Sprechern des Forums oder den Ortsteilberatern. Die Adressdaten finden Sie unten im Downloadbereich.

Bitte passen Sie weiter gut auf sich auf.

Es grüßen Sie herzlich die Sprecher des Forum Senioren Hamminkeln Peter Mellin, Bernd Störmer, Urszula Raudonat und Sabine Busch (Koordination Forum Senioren)

+++  +++  +++

Herzlichen Glückwunsch: Das Forum Senioren Hamminkeln feiert das 20-jährige Jubiläum und den 90. Geburtstag von Peter Mellin.

Der Bürgermeister gratuliert und wünscht für die Zukunft weiterhin so engagiertes Arbeiten für die Menschen in Hamminkeln.

In einer Feststunde am 14. Juni 2021 in der Bürgerhalle Wertherbruch schauten die Sprecher des Forums und Frau Nehling-Krüger aus der Verwaltung zurück auf die Entstehung, das Erreichte und in die Zukunft des Forums.

Auch die Familie von Peter Mellin, bis hin zum Urenkel, war gekommen, um anschließend auf ihn und seine Frau anzustoßen - welch ein Vorbild für die Menschen in Hamminkeln.

20 Jahre Forum Senioren und 90. Geburtstag Peter Mellin - 14.06.2021

+++  +++  +++

Baumpflanzung zum 20-jährigen Jubiläum „Forum Senioren Hamminkeln“

Die Sprecher des Forum Senioren, stellvertretend für die Mitglieder des Forums und der älteren Menschen in Hamminkeln, freuen sich sehr, dass diese Baumpflanzung zum Klimaschutz als Leuchtturm-Angebot des Forum Senioren für die Stadt Hamminkeln benannt wurde. Diese nachhaltige Aktion soll die erste Aktion in 2021 an Stelle der Forum Senioren Jubiläumsfeier in 2020 sein.

(Das Forum Senioren wollte im Jahr 2020 das 20-jährige Bestehen feiern. Die Jubiläumsfeier konnte wegen der Pandemie nicht zum gleichzeitig geplanten Stadtjubiläum im Juni 2020 gefeiert werden.)

Die Leuchtturm-Aktion entstand aus dem Projekt „Nordrhein-Westfalen - hier hat Alt werden Zukunft“ des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW zu dem alle Kommunen im Land aufgerufen wurden.

Mit dem zur Verfügung gestellten Handgeld entdeckte die Suchtruppe des Forum Senioren die Umbauarbeiten am Parkplatz Kerschenkamp und ernannte die Baumpflanzaktion mit Parkbank und Verweilmöglichkeit zum Leuchtturm-Angebot der Stadt Hamminkeln.

Die Pflanzaktion wurde zum 20-jährigen Jubiläum des Forum Senioren mit Hilfe der großzügigen Unterstützung der Stadt Hamminkeln und dem Sponsoring von Herrn Bürgermeister Romanski, der Senioren Union und der AG 60+ ermöglicht, die bei allen Aktionen im Forum aktiv mitarbeiten.

Zum Wohle der Bürger eingangs des Ortsteils Hamminkeln, direkt am Rathaus, in den schönen neuen und alten Wohngebieten und der Senioreneinrichtung am Kerschenkamp, der Nutzer des benachbarten Generationenspielplatzes und für jeden Spaziergänger, sollen die 12 jungen Linden (Hamminkeln unter den Linden) vereint mit dem alten Baumbestand und der nahen Obstbaumwiese als CO2-Killer und Sauerstoffspender dienen.

Mit einem Hinweisschild an der Ruhebank will das Forum Senioren durch diese Pflanzung für alle Generationen einen Leuchtturm zur Beachtung und Verdeutlichung des Klima- und Umweltschutzes setzen und etwas Schönes und Umweltfreundliches als Anreiz und Beispiel zum Nutzen für die folgenden Generationen bewirken!

Baumpflanzaktion Forum Senioren

Bild: v. li. n. re. Heinz Breuer, Bernd Romanski, Bernd Störmer, Peter Mellin, Urzula Raudonat

Das Forum ist dankbar für die Aufmerksamkeit und Unterstützung, die es bei dem Bürgermeister und allen Mitarbeitern der Stadtverwaltung für seine Aktionen erfährt. Ebenso gilt der Dank des Forums der überparteilichen aktiven Mitarbeit der Seniorenorganisationen der beiden großen Volksparteien.

So erfüllt Hamminkeln mit der schönen Baumpflanzung die Anforderungen zum Projekt des Kuratoriums deutscher Altershilfe:

Nordrhein-Westfalen „Hier hat Altwerden Zukunft!“

Ein Wettbewerb, bei dem alle Gemeinden in NRW aufgerufen sind, Aktionen - in denen etwas Gutes von und für Ältere und die Gemeinschaft getan wird- als Leuchtturm für die Gemeinde zu melden.

+++  +++  +++

Lastenrad - Wir machen Zukunft - Flyer

Bestimmt haben Sie in den letzten Wochen schon einmal darüber nachgedacht, dass es großartig wäre, wenn der nächste Einkauf oder eine Getränkelieferung nicht von Ihnen organisiert werden müsste, sondern jemand das für Sie erledigen würde, oder?

Herr Schulz von "WirMachenZukunft" bietet mit seinem Lastenfahrrad diesen tollen Service an! Melden Sie sich doch einfach mal bei ihm!

+++  +++  +++

Podcasts

Hier finden Sie zwei interessante Podcasts der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen):

Podcast 8 "Knapp bei Kasse - Corona und Finanzen" (BAGSO) und Podcast 9 "Einkaufen und Vorrat halten" (BAGSO)

Gerne möchten wir Sie auch auf den 11. BAGSO-Podcast zum Thema Patientenverfügung und in diesem Zusammenhang natürlich auch auf die Betreuungsstelle des Kreises Wesel hinweisen.

Auf der Internetseite des Kreises finden Sie unter Themen A-Z / Ältere Menschen/Pflege / Betreuungsrecht wichtige Informationen und Ansprechpartner*innen.

Unter https://www.kreis-wesel.de/de/themen/wie-kann-ich-vorsorgen/ erhalten Sie auch noch mal Erläuterungen zu den Unterschieden von Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

______________________________________________________

Logo Forum Senioren

Das Forum Senioren ist nach einem Ratsbeschluss die offizielle Vertretung der älteren Bürger der Stadt Hamminkeln. Das Forum besteht aus überparteilich und ehrenamtlich zusammen arbeitenden Damen und Herren aus allen Ortsteilen der Stadt, die sich um die Belange der älteren Generation in den Ortsteilen kümmern wollen.

Für eine zukünftig gesicherte Arbeit des Forum Senioren Hamminkeln, wurde unter eingehender Beratung der Landesseniorenvertretung, der Vorstandsbereichsleitung und Fachleuten aus der Verwaltung am 12.03.2019 die Geschäftsordnung für das Forum Senioren verabschiedet.

Die Mitglieder des Forums wählten dann in der Sitzung am 18.06.2019 Peter Mellin zum Sprecher des Forums Senioren Hamminkeln. Die stellvertretenden Sprecher, Urszula Raudonat und Bernd Störmer, werden ihn tatkräftig unterstützen. 

Das Forum

  • erhält Einladungen zu allen relevanten Ausschusssitzungen und hat dort, nach Rücksprache mit dem Vorsitzenden, Rede und Vorschlagsrecht
  • vertritt durch einen Sprecher die Stadt Hamminkeln am "Runden Tisch" ältere Menschen des Kreises Wesel und in der "Landes Senioren Vertretung NRW"
  • wird in der Verwaltung FD 50 Soziales zu Koordination und als Ansprechpartner vertreten
  • wird 3 bis 4 mal pro Jahr eingeladen zur Bearbeitung anstehender Fragen oder Wünsche. Diese sind meist mit einer anschließenden Information der Öffentlichkeit verbunden
    a) bietet jährlich folgende Angebote: einen Sicherheits- und Gesundheitstag
    b) zwei Vorträge zu: „Gesund älter werden mit ärztlichem Rat"

Das Forum hat sich mit nachstehenden Aufgaben beschäftigt:

  • Umfragen über die Wünsche älterer Bürger
  • Angebot eines Wegweisers "Älter werden in Hamminkeln" mit wichtigen Informationen und Adressen für Jung und Alt (siehe Downloadbereich unten)
  • Gestaltung und Finanzierung eines Generationenplatzes
  • Einführung des Gütesiegels „Familien- und Seniorenfreundlich"
  • regelmäßige Kindergartenbesuche mit Infos zur Pflanzenwelt
  • Anstoß zu Aktionen wie InGe und Zusammenhalt
  • Mitarbeit bei Wohnprojekten wie „Jung kauft Alt"
  • Beschlüsse auf unsere Anträge beim LSV zur Urnenbestattung, Ehrenamtsvergütungen, usw
  • eine Dokumentation der Augenzeugen über den 2. Weltkrieg
  • Aufbau einer Ehrenamtsbörse mit der Stadt Wesel im Internet
  • Einführung von Seniorenberatern in den Ortsteilen (siehe Downloadbereich unten)
  • Informationen und Training zur Verkehrssicherheit in engem Kontakt mit der Kreisverkehrswacht
  • Informationen zur allgemeinen Sicherheit in engem Kontakt mit der Polizei

______________________________________________________

Vortrag zu lebensrettenden Vorsorgeempfehlungen

Bei dem Vortrag der Reihe "Gesund älter werden mit ärztlichem Rat“ informierte Dr. André Terhorst, Arzt für Allgemein- und Palliativmedizin aus Hamminkeln, über lebensrettende Vorsorgeempfehlungen.

Hier zwei Fotos, das Protokoll finden Sie im Downloadbereich unten:

Forum Senioren: Arztvortrag am 10.07.2019

______________________________________________________

Wichtige Botschaft zum Thema Schlaganfall:

Als Alltagshilfe zur schnellen Erkennung eines Schlaganfalls sollte folgender Test durchgeführt werden:

  • Beim Anlächeln durch den Kranken müssen seine Mundwinkel gerade, nicht einseitig hängend, bleiben können.
  • Die in Augenhöhe vorgestreckten Arme müssen bei geschlossenen Augen nach 10 Sekunden noch gerade stehen bleiben.
  • Der Gefährdete muss noch seinen Namen, Vornamen, wo er wohnt und wo er gerade ist sagen können.

 

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig