Inhalt

Jugendzentrum (Juze)

WeKoWiKo

*Wer kommen will kommt*

Mitten im Schulzentrum, erkennbar durch ein großes J aus Beton und einem schicken Graffiti zur Schulhofseite, befindet sich das städtische Jugendzentrum JuZe.

Mit einem breit aufgestellten Team, bestehend aus pädagogischen Fachkräften, Honorar- und Hilfskräften, Ehrenamtlichen und Praktikanten, wird ein abwechslungsreiches Angebot für alle Kinder und Jugendlichen im Stadtgebiet bereitgestellt.

Je nach Altersgruppe bieten sich z.B. der vierzehntägige Kinderferienspaß in der Sommerferienzeit sowie die Herbstferienaktionstage in der zweiten Ferienwoche als gute Betreuungsmöglichkeit für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an.

Hier sind die Kids von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr gut untergebracht, bekommen täglich Frühstück und Mittagessen und erleben in der Gruppe allerlei Spannendes. Ob Ausflüge, gemeinsames Basteln, ein Büchereibesuch oder das Austoben in der Sporthalle – ein abwechslungsreiches Programm erwartet die angemeldeten Kids. Anmeldungen für den Sommerkinderferienspaß werden jeweils für eine Woche ab Mai entgegengenommen. Die Anmeldungen für die Herbstferienaktionstage laufen ab Oktober.

Ein besonderes Highlight sind die Veranstaltungen im Rahmen des Kulturrucksackprogramms.

Das Land NRW fördert Kultur- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren im Rahmen des Kulturrucksack NRW.

Für Gruppen sozialer Organisationen / Vereine und Schulen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 13 Jahren bieten wir unser Teamprojekte AbenteuerBauSpielplatz an.

Unter fachlicher Anleitung wird den Kindern der Umgang mit Hammer und Säge näher gebracht und die gemeinschaftliche Arbeit in der Gruppe für ein allgemeines besseres Miteinander trainiert.

Sie wollen die offene Kinder- und Jugendarbeit gerne unterstützen?

Dann werden Sie Mitglied im Förderverein Jugendzentrum JuZe e.V.. Der Mindestjahresbeitrag beläuft sich auf 12 Euro.

Der Förderverein Jugendzentrum JuZe e.V. unterstützt das JuZe bei vielen Dingen, wie zum Bespiel den größeren und teureren Aktionen in den Ferien.
Eine besonders sinnvolle Anschaffung ist der Medienwagen, der mit Beamer, Laptop, DVD Player und Playstation ausgestattet einen zeitgemäßen Zugang zu diesen Medien erlaubt und zu einer ansprechenderen medienpädagogischen Arbeit der Fachkräfte beiträgt.
Auch der Wohnwagen für die mobile und aufsuchende Jugendarbeit wurde durch den Förderverein finanziert.

 

Hier ein Ausschnitt des umfassenden JuZe-Programmes 2017:

Montag
12.30 Uhr - 14.15 Uhr WeKoWiKo

Dienstag
12.30 Uhr - 19.00 Uhr WeKoWiKo
(14.30 Uhr - 16.00 Uhr Allerlei Kreatives ) muss noch geklärt werden
17.00 Uhr - 18.30 Uhr Mädelstreff (ab 8 Jahren)

Mittwoch
12.30 Uhr - 18.30 Uhr WeKoWiKo

Donnerstag
12.30 Uhr - 18.00 Uhr WeKoWiKo
14.15 Uhr - 15.45 Uhr Teamwork für Gruppen (Anmeldung erforderlich)
16.00 Uhr - 17.30 Uhr Junxtreff (ab 8 Jahren)
18.00 Uhr - 20.00 Uhr Bock auf Sport ?!

Freitag
12.30 Uhr - 20.00 Uhr WeKoWiKo
14.30 Uhr - 16.00 Uhr Kids- Spezial (6-9 Jahre)
17.00 Uhr - 20.00 Uhr Alles rund ums Kochen, Backen, Essen

Nach den Herbstferien
dienstags -> 17.00 Uhr - 19.00 Uhr Stricken to go
mittwochs -> 17.00 Uhr - 19.00 Uhr Sport

Nachmittagsbetreuungsangebot
Di., Mi., und oder Do. jeweils von 12.30 Uhr - 16.00 Uhr
(mit verbindlicher Anmeldung)

 

Nähere Informationen zu den Angeboten gibt es im Jugendzentrum JuZe telefonisch dienstags bis freitags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter 02852 711052, per Mail an Jugendzentrum@Hamminkeln.de oder auf facebook.com/hamminkelnjugendzentrum.

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig