Inhalt

Rechtskräftige Bebauungspläne

Mit einem Bebauungsplan wird die bauliche und sonstige Nutzung von Grundstücken im Stadtgebiet vorbereitet und festgesetzt. Er gilt für einen räumlich begrenzten Teil des Stadtgebietes und regelt im Einzelnen, wie die Grundstücke genutzt und bebaut werden dürfen.

Ein Bebauungsplan wird als Satzung beschlossen und ist Rechtsgrundlage für die Erteilung von Baugenehmigungen.

Die dargestellten Dokumente dienen zu Informationszwecken und sind kein amtlicher Nachweis. Verbindliche planungsrechtliche Auskünfte erhalten Sie bei der Stadt Hamminkeln (Fachdienst 61 - Bauleitplanung).

Icon Glühlampe
Ihre
Ideen
sind
uns
wichtig